Vogelzuchtverein

Der Vogelzuchtverein Bad Kreuznach
(AZ-Ortsgruppe 356)

Was heißt AZ-Ortsgruppe?

AZ = Vereinigung für Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelpflege e.V.

In dieser Vereinigung sind Vogelliebhaber und Vogelzüchter aus ganz Deutschland und anderen Ländern in einem Verbund zusammengeschlossen.

Vereinszweck

Unser Verein bezweckt:

  1. Die Förderung und Pflege des Vogelschutzes, die Arterhaltung bedrohter Vogelarten und die Unterstützung wissenschaftlicher Institutionen.
  2. Die Wahrung gemeinsamer Interessen.
  3. Die Bekämpfung unlauterer Machenschaften (besonders im Vogelhandel).

Die Tätigkeit des Vereins erfolgt auf gemeinnütziger Basis. Sie dient nicht eigenwirtschaftlichen Interessen und ist selbstlos. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.

Mitglied kann jede Person werden, die die Zielsetzung des Vereins anerkennt.

Zielsetzung

Der Verein setzt sich zum Ziel:

  1. Förderung des Natur- und Vogelschutzes.
  2. Zucht der Vögel gemäß dem Grundsatzstandard der AZ innerhalb der Vereins.
  3. Öffentliche Ausstellungen zu veranstalten, um ein möglichst breites Publikum auf unser Hobby hinzuweisen.
  4. Die Vogelliebhaberei und die Vogelzucht mit all ihren Problemen jedem zugänglich zu machen.
  5. Beratung bei Problemen in der Vogelhaltung und Vogelzucht, gegebenenfalls auch Hilfe.
  6. Die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und gleichgesinnten Interessengruppen.
  7. Die Förderung der Kameradschaft innerhalb des Vereins.

Interessiert?

Unser Verein trifft sich in den Sommermonaten von Mai bis September jeden zweiten Freitag im Monat ab 20 Uhr im Vereinsheim Im Brühl, Bad Kreuznach-Planig und in den Wintermonaten von Oktober bis April jeden zweiten Freitag im Monat in der Gaststätte Bonnheimer Hof in Hackenheim.

Zusätzlich ist jeden Sonntag von 10 bis 13 Uhr im Vereinsheim Im Brühl ein zwangloses Züchtertreffen. Ob Mitglied oder nicht, jeder ist bei uns herzlich willkommen.